Top 5 der größten Video-Meeting-Dos & Don'ts

Unser Team von Easymeeting-Experten trifft jeden Tag Menschen auf der ganzen Welt mithilfe unseres Videokonferenzdienstes. Manchmal kann es der allererste Videoanruf einer Person sein, und manchmal ist es ein erfahrener Videokonferenz-Meister, der nur eincheckt, um einige neue Tricks zu lernen.

In beiden Fällen haben wir im Laufe der Jahre viele Beispiele für gute und schlechte Etikette bei Videokonferenzen gesehen. Wir haben unser Expertenwissen zusammengestellt, um Ihnen bei der Zusammenarbeit in der Cloud mit unseren Top 5 Tipps für Videotreffen zu helfen. Schau sie dir an!


Die Teilnahme an einem Videotreffen sollte nicht beängstigend sein. Beachten Sie diese Vor- und Nachteile, und Sie werden wie ein Profi aussehen.

1. Schalten Sie Ihr Mikrofon stumm, wenn Sie nicht sprechen

Tun: Wenn Sie nicht aktiv an Gesprächen teilnehmen, schalten Sie Ihr Mikrofon stumm, um Hintergrundgeräusche oder Ablenkungen für die anderen Teilnehmer zu vermeiden.

Nicht: Lassen Sie Ihr Mikrofon nicht an und tippen Sie auf Ihrem Computer! Vielen Menschen ist nicht klar, wie ablenkend dies für die anderen Besprechungsteilnehmer bei einem Videoanruf ist. Ihre sicherste Wette ist das Stummschalten Ihres Mikrofons, wenn Sie nicht sprechen oder sprechen möchten.

Bonus: Das Tragen eines Headsets mit einem Mikrofon kann dazu beitragen, Hintergrundgeräusche zu reduzieren, die möglicherweise vom eingebauten Mikrofon des Computers aufgenommen werden.

2. Achten Sie auf Ihre Umgebung

Tun: Suchen Sie sich einen schönen, ruhigen und sauberen Bereich, um Ihre Kamera einzurichten. Je weniger Ablenkungen hinter Ihnen (einschließlich visueller Ablenkungen), desto besser!

Nicht: Das Sitzen in einem lauten Bereich kann Sie und andere Meeting-Gäste ablenken. Wenn Sie im Hintergrund viele Ablenkungen haben, z. B. Papierkram in Ihrem Büro, versuchen Sie, Ihre Kamera so zu positionieren, dass andere sie nicht sehen können.

Bonus: Das Tragen eines Headsets oder von Ohrhörern kann dazu beitragen, Hintergrundgeräusche für Sie zu reduzieren, und Sie können sich leicht auf das konzentrieren, was andere sagen, anstatt auf Geräusche um Sie herum.

3. Positionieren Sie Ihre Kamera nicht zu niedrig

Tun: Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Kamera in Augenhöhe befindet. Dies macht es natürlicher, beim Sprechen in die Kamera zu schauen, was die Illusion vermittelt, dass Sie die anderen Videokonferenzteilnehmer betrachten.

Nicht: Wenn Sie Ihre Kamera zu niedrig positionieren, kann dies zu unangenehmen Situationen führen, insbesondere in einem Konferenzraum. Sie möchten, dass die Leute Ihr lächelndes Gesicht sehen und nicht gezwungen sind, unter einen Konferenztisch zu schauen.

4. Stellen Sie sicher, dass die Beleuchtung gut ist

Tun: Denken Sie daran, dass die Beleuchtung ein entscheidender Bestandteil der Video- / Kameraqualität ist. Wenn das Licht auf Sie gerichtet ist und ein gut beleuchteter Raum vorhanden ist, können die Menschen Sie leichter sehen und erhalten ein Bild von besserer Qualität.

Nicht: Ignorieren Sie nicht die Bedeutung der Beleuchtung. Wenn Sie viel Licht hinter sich haben, wie ein großes Fenster, kann dies Ihr Gesicht verdunkeln oder beschatten. Eine schlechte Beleuchtung kann auch die Bildqualität beeinträchtigen und die Fokussierung der Kamera erschweren.

5. Schau nicht auf dich selbst, schau in die Kamera

Tun: Schauen Sie in die Kamera, wenn Sie sprechen. Es gibt anderen Besprechungsteilnehmern die Illusion, dass Sie sie ansehen, und kann ihr Engagement steigern, indem Sie das Gefühl vermitteln, im Raum zu sein oder direkt mit ihnen zu sprechen.

Nicht: Wenn Sie sich im Bild-in-Bild betrachten, werden Sie möglicherweise davon abgelenkt, wie Sie im Vergleich zu der Nachricht aussehen, die Sie Ihrem Meeting-Publikum übermitteln möchten. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Selbstansicht zu verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Kamera richtig positioniert ist und Ihre Beleuchtung gut ist (zwei unserer Tipps für Videotreffen!). Schließen Sie dann das Bild-in-Bild, wenn Sie sich verpflichtet fühlen, Ihr Bild weiter zu überprüfen.

Möchten Sie Ihre Meeting-Teilnehmer noch mehr beeindrucken? Bringen Sie Ihre Videokonferenz-Etikette mit unseren 14 Tipps zum Beeindrucken Ihres nächsten Anrufs auf die nächste Stufe, indem Sie unten klicken.

 

Abonniere unseren Newsletter:
Easymeeting AS
Sykehusveien 21/23
9019 Tromsø
Easymeeting USA

Postfach 364

Westerly, RI 02891 USA

de_DEDeutsch
en_USEnglish nb_NONorsk bokmål es_ESEspañol ru_RUРусский de_DEDeutsch